Anzeige

Hochdruckwetter im Herbst

Fit bei jedem Wetter, 21.09.2017

Die perfekte Wetterlage, um nochmals die Sonnenspeicher zu füllen!

Bereits der Donnerstag verwöhnt weite Teile des Landes mit einem trockenen Mix aus Sonne und Wolken. Dazu gibt es milde Temperaturen meist um 17 bis 19 Grad C - und auch die kommenden Tage sind auf Altweibersommer gepolt!

Neben dem Frühling gibt es kaum eine Jahreszeit, in der Schönwetterphasen solche Reize ausstrahlen wie im Herbst. Das Laub färbt sich und die Sonnenstrahlen verleiten zu einem ausgiebigen Spaziergang im Wald. Jetzt ist die perfekte Zeit gekommen, um sich fit für den Winter zu machen!

Bild: Achim Otto

 

Wetterwirkung

Die Wetterlage wirkt nur positiv. Im späteren Herbstverlauf (meist erst im November) kann es allerdings in einigen Tallagen zu Nebelbildung kommen. Dieser hält sich dann zäh. Dann hilft nur ein Ausflug auf die Höhen, um nochmals die Sonne zu sehen.

Einziger Wehrmutstropfen während der herbstlichen Hochdrucklage ist die Luftqualität. Da nur wenig Luftaustausch stattfindet, ist diese meist nur mäßig, in Tallagen auch schlecht.

 

Auf was Sie achten müssen

Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht nehmen deutlich zu. Manchmal gibt es nachts schon Frost, während tagsüber noch 20 °C gemessen werden. Auch ein Anstieg von Erkältungskrankheiten ist nun keine Seltenheit.

 

Was können Sie tun?

Nutzen Sie diese Tage, um nochmals Sonne zu tanken. Die Sonne ist nun nicht mehr so stark, so dass eigentlich keine Sonnenbrandgefahr mehr besteht. Stellen Sie die Ernährung jetzt besonders auf leichte und gesunde Kost um, denn die Erkältungszeit steht vor der Tür.

Hier finden Sie unser aktuelles Biowetter!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos