Anzeige

'Lifelogging'

Fit bei jedem Wetter, 08.10.2014

donnerwetter.de Buchtipp zum Start der Frankfurter Buchmesse 2014.

Es wird ein immer größerer Trend: Die Selbstvermessung und Selbstoptimierung des Menschen.

Was mit einfachen Gewichtsvergleichen angefangen hat, ist in inzwischen häufig zu einem erbitterten Wettstreit geworden. Mit Hilfe von Trackern werden Bewegungs-, und Schlafmuster sowie Essgewohnheiten den ganzen Tag aufgezeichnet. Ziel ist die eigene Optimierung des Lebens und die "ewige" Jugend. Die Messergebnisse sind - sofern man es wünscht - dank sozialer Netzwerke für Jedermann abrufbar.

Interessant ist der ebenso der Trend, sein eigenes Leben in Bildfolgen aufzunehmen. So ist später jeder noch so "wichtige" Lebensmoment nochmals abrufbar und man ist nicht auf seine eigene Erinnerung angewiesen.

Welche gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen und Nebenwirkungen das "Lifelogging" in der Zukunft haben wird, beleuchtet Stefan Selke in seinem Werk ausführlich.


Stefan Selke , Lifelogging, Econ-Verlag, 19,99 Euro

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige