Anzeige

Die Gefahr lauert im Unterholz

Zecken-Wetter, 24.03.2017

In den letzten Märztagen sind vermehrt Zecken unterwegs.

Besonders bei Spaziergängen im Unterholz sollte man nun vorsichtig sein - die letzten Tage des Monats werden von den gierigen Blutsaugern genutzt, um auf die Suche nach einem Wirt zu gehen.

Die zunehmende Aktivität der Parasiten in Verbindung mit möglichen Ansteckungsrisiken durch FSME oder Borreliose machen bereits den März zu einem nicht ungefährlichen Zeckenmonat.

NEU auf donnerwetter: Ab sofort lassen sich die aktuellen Zecken- und Hundezeckenbelastungen auch für Ihren persönlichen PLZ-Bereich abrufen!

Die Karte zeigt die durchschnittlich zu erwartende Zeckenbelastung in Europa bis zum 20.04.2017:

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige