Anzeige

'Oh Schreck' sagt die Zeck'

Zecken-Wetter, 10.11.2017

Niedrige Temperaturen lassen Zecken erstarren.

Das Zeckenrisiko ist aktuell so gering wie selten im bereits gelaufenen Jahr.

Bis zum Ende der nächsten Woche zeigt sich das Wetter mit regionalen Nachtfrösten, mit Zecken ist daher kaum zu rechnen.

An unseren Messpunkten in der Eifel und in Bonn konnten wir mit unseren Zeckentüchern höchstens zwei Zecken in 15 Minuten aufspüren.

Hier geht es zu unseren aktuellen Zeckenprognosen!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige