Anzeige

im Norden und Westen einzelne Gewitter

Deutschland-Wetter, 20.05.2007

Wetterlage
Tief 'Klaus' gewinnt von Frankreich her an Einfluss in Deutschland.


Sonntag
Heute scheint in der Südosthälfte meist die Sonne bei nur wenigen Wolken und es bleibt trocken. Im Norden und Westen ist es etwas wolkiger, am Nachmittag bilden sich einzelne Schauer und Gewitter. Es werden 20 Grad in Flensburg und 28 Grad in der Lausitz erreicht.

Montag
Am Montag scheint neben ein paar Wolken meist die Sonne. Im Tagesverlauf bilden sich hier und da teils schwere Gewitter. Die Höchstwerte liegen bei 23 bis 32 Grad.

Dienstag
Am Dienstag kommt es erneut neben ein paar Wolken zu viel Sonnenschein. Es sind aber auch weiter schwere Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 und 30 Grad.

Mittwoch bis Freitag
Von Mittwoch bis Freitag scheint meist bei nur wenigen Wolken die Sonne. Am Mittwoch kommt es nur im Süden zu Schauer oder Gewittern. Am Donnerstag und Freitag sind wieder verbreitet schwere Gewitter möglich. Die Höchstwerte liegen am Mittwoch bei 18 bis 28 Grad, am Donnerstag und Freitag bei 22 bis 32 Grad.
  Michael Kienzle
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige