Anzeige

Regen fällt gebietsweise

Deutschland-Wetter, 08.10.2014

Wo es trocken und warm bleibt...

Regenwetter in Deutschland, wie an diesem Kobane-Kurden-Informationsstand in Bonn.

Heute Abend lockert die Bewölkung meist auf und zwischendurch sind die Sterne zu sehen. Gebietsweise halten sich aber auch dichte Wolken und es kann zeitweise Regen fallen. In der Nordwesthälfte des Landes weht ein vielfach frischer bis starker Wind. Die Abendtemperatur liegt bei milden 18 Grad in Schwaben und 14 Grad am Thüringer Wald.

Nach Nordwesten frischer Wind

 

In der Nacht zum Donnerstag bleibt der Himmel aufgelockert bis stark bewölkt, dabei fällt gebietsweise auch Regen, zumeist bleibt es aber trocken. Stellenweise bildet sich Nebel oder Dunst. Im Westen und an der Nordsee weht weiterhin ein zeitweise frischer bis starker Wind. Die Temperatur sinkt bis zum Morgen auf 16 Grad in der Kölner Bucht und bis 10 Grad in Oberbayern.

Mild und meist trocken

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige