Anzeige

Stark oder dicht bewölkt, teils Aufheiterungen, zunächst trocken, nachmittags im Westen dichte Wol

Deutschland-Wetter, 11.11.2010

Wetterlage
Zunächst herrscht meist noch trockenes, aber überwiegend stark bewölktes Wetter, im weiteren Verlauf zieht von Westen her ein Tiefdruckgebiet mit teils kräftigem Regen und Wind auf.


Heute ist es zunächst meist stark oder dicht bewölkt, gebietsweise kann es auch aufheitern und es bleibt zunächst meist trocken. Am Nachmittag ziehen im Westen dichte Wolken mit teils kräftigem Regen, in höhrern Lagen auch Schnee auf. Die Temperatur steigt auf 3 Grad in Sonnenberg und bis 8 Grad auf den Ostfriesischen Inseln. Dazu weht nach Nordwesten teils stürmischer Wind, an der Nordsee und in den Hochlagen sind Orkanböen möglich.

In der Nacht zum Freitag ziehen von Westen her vielfach dichte Wolken durch und es fällt zeitweise, zum Teil kräftiger Regen, in den Hochlagen auch Schnee. Die Temperatur sinkt auf 7 Grad am Mittelrhein und bis 2 Grad am Thüringer Wald. Dazu weht teils stürmischer Wind, an der Nordsee sind weiterhin Oraknböen möglich.

Am Freitag ist es im Norden wechselnd bewölkt und es können sich gebietsweise Schauer entwickeln. Im Süden ist es stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise regnet es. Die Temperatur steigt auf 6 Grad im Allgäu und bis 13 Grad in Karlsruhe.

Am Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und zeitweise fällt Regen. Die Temperatur steigt auf 9 Grad auf Usedom und bis 15 Grad in Freiburg.

Am Sonntag ziehen verbreitet dichte Wolken durch und es fällt zeitweise Regen. Zeitweise kann die Bewölkung aber auch auflockern. Die Höchstwerte erreichen 9 Grad in Trier und bis 16 Grad in Stuttgart.

Am Montag ist es überwiegend aufgelockert bewölkt, teils auch heiter und meist trocken. Im Süden halten sich meist dichte Wolken und es regnet gelegentlich. Die Temperatur steigt auf 5 Grad am Bodensee und bis 11 Grad in der Lausitz.

Am Dienstag ist es teils aufgelockert bewölkt und trocken, teils ziehen aber auch dichte Wolken durch, die für Regen sorgen können. Die Höchstwerte erreichen 5 Grad im Vogtland und bis 10 Grad in Berchtesgarden.
  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige