Anzeige

Stören am Sonntag wieder mehr Wolken?

Deutschland-Wetter, 13.08.2016

Einzelne Schauer möglich

In der folgenden Nacht ziehen über den Norden hier und da auch mal dichte Wolken hinweg, diese bringen jedoch keinen nennenswerten Regen. Vom Süden bis in die breite Landesmitte hinein zeigt sich der Nachthimmel verbreitet nur locker bewölkt oder sternenklar, dazu bleibt es trocken. Stellenweise bildet sich Nebel oder Dunst! Die Temperatur sinkt auf 15 Grad in Dresden und bis 10 Grad am Pfälzer Wald.

oft klarer Sternenhimmel

 

Am Sonntag zeigt sich der Süden verbreitet heiter bis sonnig und abgesehen von örtlichen Schauern und Gewittern am Alpenrand auch trocken. Von der breiten Landesmitte bis in den Norden ziehen hingegen oft viele und zum Teil auch dichte Wolken hinweg, dabei sind örtliche Schauer möglich, zumeist bleibt es allerdings trocken. Die Temperatur steigt auf 18 Grad in Ostfriesland und etwa 27 Grad im Oberrheingraben.

sommerlicher Süden

 

Die weiteren Aussichten finden Sie in unserem Deutschland-Wetter

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige