Anzeige

Teils Schneefall bis in die Niederungen

Deutschland-Wetter, 16.01.2018

Erster Blick auf die Sturmlage am Donnerstag

Neue Berechnungen für den Donnerstag deuten aktuell eine schwere Sturmlage für viele Landesteile hin.

Sturmböen über 100 km/h, auf den Gipfeln auch um 140 km/h, wären bei Eintreffen der Berechnungen im auf der Karte eingezeichneten Gebiet zu erwarten.

Wir halten Sie über die aktuelle Lage stets auf dem Laufenden.   

 

Heute Nachmittag ziehen verbreitet kompakte Wolken übers Land hinweg, dabei fällt immer wieder, zum Teil kräftiger Regen. Im Westen und Norden bilden sich meist Regen-, Schneeregen- oder Schneeschauer. Die Temperatur liegt bei 4 Grad an der Müritz und bis 8 Grad in Stuttgart.

 

Heute Abend zeigen sich allenfalls im Osten hier und da Auflockerungen, sonst ist es aber weitgehend stark bewölkt und besonders über der Südwesthälfte des Landes fällt immer wieder, teils kräftiger Regen, Schneeregen oder Schnee. Im Nordwesten bilden sich meist Schnee- oder Graupelschauer. Die Temperatur liegt bei nasskalten 4 bis 8 Grad.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige