Anzeige

Wie lange bleibt es noch regnerisch?

Deutschland-Wetter, 11.11.2017

Nachts teils Frostgefahr

Heute Abend klingen die Niederschläge im Norden des Landes ab und im Nordwesten lockert es zudem auf. Über der Südhälfte des Landes bleibt es bedeckt und es fällt häufig Regen. Die Temperatur liegt bei 5 bis 9 Grad.

 

In der Nacht zum Sonntag zeigt sich der Himmel im Nordosten und Osten verbreitet sternenklar, dazu bleibt es trocken. Im Süden und Südwesten bleibt es bedeckt und es fällt zum Teil langanhaltender Regen. Im übrigen Bundesgebiet ist es überwiegend stark, teils auch aufgelockert bewölkt, dazu bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 10 Grad in Freiburg und bis 0 Grad im Eichsfeld.

 

Am Sonntag ist es im Nordosten anfangs noch aufgelockert bewölkt und trocken, sonst ziehen jedoch weitgehend dichte Wolken übers Land hinweg und es fällt verbreitet, vor allem über der Südhälfte auch langanhaltender Regen. Die Temperatur erreicht nur 4 bis 10 Grad.

 

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.  

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige