Anzeige

Wo gibt es viel Regen?

Deutschland-Wetter, 13.08.2014

Der Nachmittag wird verbreitet durchwachsen....

Heute Nachmittag ziehen verbreitet dichte Wolken durch, dazu fällt besonders im Stau der Alpen zum Teil langanhaltender und ergiebiger Regen, in der Nordhälfte bilden sich zeitweise Schauer. Die Sonne kann sich am ehesten noch im Norden gelegentlich zeigen. Die Temperatur liegt bei kühlen 15 Grad im Pfälzer Wald und wärmeren 24 Grad in Berlin.

Verbreitet nass und trüb

Auch in Wiesbaden darf man sich nach einem freundlichen Tag gestern, heute auf sehr nasses Wetter gefasst machen.

 

Heute Abend zieht sich der Regen meist in die Osthälfte des Landes zurück, hier fällt noch zeitweise oder gelegentlich Regen, weiter nach Westen ist es teils aufgelockert, teils auch noch stark bewölkt, aber es bilden sich nur noch vereinzelt Schauer. Die Abendtemperatur liegt bei 18 Grad in Potsdam und 13 Grad am Odenwald.

Der Regen zieht nach Osten ab

Die aktuellen wetterbedingten Beschwerden können bei dem ein oder anderen erheblich sein. Worauf Sie sich beim Biowetter einstellen können, erfahren Sie über die Eingabe Ihres Ortes unter dem Punkt "Regional-Auswahl".

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige