Anzeige

Äpfel schon wieder mehlig?

Gartentipps, 22.10.2017

Einfache Tipps um Äfpel länger frisch zu halten

Bei zu warmen Tepraturen und Äpfeln im Übermaß passiert es - das Obst verdirbt schnell oder wird mehlig. Dem ist aber leicht Abhilfe zu verschaffen, mit diesen Tipps können Sie Ihre Äpfel länger genießen.

Wichtig für den Apfel ist, dass er kühl gelagert wird. Bei kleineren Mengen bietet sich das Gemüsefach im Kühlschrank bei 0° C an. Größere Mengen können in Kisten gepackt an kühlen Standorten wie Kellern, frostfreien Garagen oder Balkonen sowie Terassen mit nicht zu viel Sonneneeinstrahlung frisch und knackig gehalten werden.

Die Äpfel sollten sich hierbei nicht berühren. Durch regelmäßiges Kontrollieren sollten faulende Exemplare schnellstmöglich entfernt werden um die Ansteckung anderer Äpfel zu vermeiden.

Weiterführend kann das beliebte Obst auch in Folienbeuteln frisch gehalten werden um Schrumpeln durch die Feuchtigkeitsausscheidung der Äpfel zu vermeiden. Allerdings sollten hier ein paar Löcher in die Folie gestochen werden um den nötigen Wärmeausgleich zu gewährleisten.

 

  Carolin Gilgenbach
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige