Anzeige

Mehr Sonne, weniger Schnupfen

Grippe-Wetter, 23.10.2017

Hochdruckeinfluss in dieser Woche schmeichelt der Nase.

Mit zunehmendem Hochdruckeinfluss und wieder steigenden Temperaturen schrumpfen die Erkältungs- und Grippezahlen in dieser Woche ein wenig in sich zusammen. Etwa 7-8 % der Bevölkerung muss in dieser Woche zu Taschentuch und Hustensaft greifen.

Das regionale Erkältungswetter für Ihre Region finden Sie hier!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige