Anzeige

Bewegung beim Winter?

Langfristprognose, 15.11.2016

Unsere Langfristprognose bis Ende Februar 2017!

Auch wenn die Milderung bis zum Wochenende darüber hinwegtrüben mag: Mit großen Schritten bewegen wir uns nun in Richtung Winter.

Und der sieht laut aktueller Modellrechnungen in diesem Jahr weiterhin leicht negative oder zumindest durchschnittliche Temperaturabweichungen vor. Auf die ein oder andere winterliche Phase müssen wir uns also, und das unterscheidet ihn in vielen Regionen des Landes von den vorangegangenen Wintern, in den nächsten Wochen einstellen.

Die Detailaussichten für den Restnovember und Dezember - die Aussichten für Januar und Februar finden Sie auf der nächsten Seite.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige