Anzeige

Dieser Winter wird anders

Langfristprognose, 06.10.2015

Diese Temperaturverläufe berechnen die aktuellen Wettermodelle.

Häufige Hochdrucklagen sorgen in diesem Jahr für kühles Winterwetter. Je nach Verlauf und Modell, sind 2016 bereits schon Ende November erst kalte Phasen zu erwarten.

Insgesamt erwarten wir einen zeitweise zu kalten Herbst / Winter. Mit einer Wahrscheinlichkeit von aktuell 75 % sind vier Wochen in Mitteleuropa zumindest unterdurchschnittlich temperiert.

Die nachfolgende Grafik gibt den Temperaturverlauf der beiden von uns genutzten Berechnungsmodelle für den Zeitraum 20.11. bis 20.12.2015 wieder:

Hier geht es zu unseren aktuellen Langfristprognosen!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige