Anzeige

Alpenstraßen

Alpenpässe, 08.10.2010


ÖSTERREICH

Auf den Autobahnen und Hauptdurchzugsstraßen sowie auf den Berg- und Passstraßen gibt es keine witterungsbedingten Behinderungen.

Der Wurzenpass ist wegen einer Baustelle bis einschließlich Samstag, 09. Oktober, in beiden Richtungen gesperrt. Eine großräumige Umfahrung ist nur über den Karawankentunnel oder über Tarvisio möglich.


SCHWEIZ

Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Bahnverladestationen sind frei befahrbar, ebenso die Berg- und Passstraßen.


ITALIEN

Die Brennerautobahn und die übrigen Hauptdurchzugsstrecken wie auch die Berg- und Passstraßen sind ohne witterungsbedingte Behinderungen befahrbar.

Der Gavia hat Wintersperre.


FRANKREICH

Der Galibier wurde wieder für den Verkehr freigegeben.

Der Cayolle ist wegen eines Erdrutsches vorübergehend gesperrt.

Die übrigen Berg- und Passstraßen sind offen und frei befahrbar.



ADAC Verkehrsredaktion
  Quelle: ADAC
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige