Anzeige

Alpenstraßenbericht

Alpenpässe, 08.10.2008

Österreich:
Die Autobahnen und Hauptdurchzugsstrecken sind frei befahrbar.

Für Fahrten über höher gelegene Berg- und Passstraßen ist Winterausrüstung empfehlenswert.

Der Grenzübergang Nassfeld ist bis Sonntag, 16. November, wegen Fahrbahn- und Brückensanierungsarbeiten auf italienischer Seite gesperrt.


Schweiz:
Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Autoverladestationen sind offen und schneefrei.

Für Fahrten über höher gelegene Berg- und Passstraßen wird Winterausrüstung empfohlen.


Italien:
Die Brennerautobahn und die übrigen Hauptdurchzugsstrecken sind frei befahrbar.

Für höhere Berg- und Passstraßen wird Winterausrüstung angeraten, gebietsweise ist in den Morgen- und Abendstunden mit Eisglätte zu rechnen.

Der Valparolapass ist zwischen Kilometer 0,5 und Kilometer 0,9 bis Samstag, 11. Oktober 18:00 Uhr, wegen einer Baustelle gesperrt.


Frankreich:
Für Fahrten über die Berg- und Passstraßen wird Winterausrüstung empfohlen.

Kettenpflicht besteht für den Galibier.



Quelle: ADAC Verkehrsredaktion



  Oliver Hellkötter
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige