Anzeige

Alpenstraßenbericht

Alpenpässe, 17.07.2006

Österreich:
Die Autobahnen und Hauptdurchgangsstraßen sowie die Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.


Schweiz:
Die Zufahrten zu den Straßentunnels und Autoverladestationen sowie die Pässe sind ungehindert befahrbar.


Italien:
Die Autobahnen und Hauptdurchzugsstrecken sowie die Berg- und Passstraßen sind ohne Behinderungen befahrbar.


Frankreich:
Die Berg- und Passstraßen sind frei befahrbar.

Izoard und Lautaret sind morgen, den 18. Juni 2006, für mehrere Stunden wegen der Tour de France gesperrt.

Am Mittwoch, den 19. Juni 2006, sind die Pässe Galibier und Croix-de-Fer wegen der Tour de France für mehrere Stunden gesperrt.


Quelle: ADAC München
  Oliver Hellkötter
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige