Anzeige

Dichte Wolken an der Ostküste und dem Osten der USA

Satellitenbild, 15.11.2008

Auf dem heutigen Satellitenfoto zeigen sich die Ostküstenstaaten der USA vielfach unter dichten Wolken. In einem sehr langgezogenen Band vom Norden Floridas weiter nach Norden und Nordosten, regnet es fast im gesamten Osten der Vereinigten Staaten bis zur Grenze nach Kanada und darüber hinaus. Teils sind Niederschlagsmengen von 100 Litern in 24 Stunden möglich.

Bildquelle: http://www.sat.dundee.ac.uk/geobrowse/geobrowse.php?sat=4&year=2008&month=11&day=15&sat_num=12&slot=900&ch=4&grid=1&size=2
  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige