Anzeige

Meist Hochdruckeinfluss über Europa

Sat Europa, 08.10.2005

In weiten Teilen Europas ist es unter Hochdruckeinfluss freundlich, örtlich liegt jedoch Hochnebel, wie über Russland oder Nordfrankreich und Belgien. Tief 'Boris' liegt immer noch über Italien und bringt vor allem auf See und an den Küsten auch Gewitter. Seine Wolken über Süddeutschland lockern jedoch immer mehr auf. Über den Britischen Inseln liegt die Kaltfront eines Tiefs mit Kern bei Island. Ihre Bewölkung wird am Sonntag in den Nordwesten Deutschlands ziehen, aber kaum Regen bringen.
  Michael Kienzle
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos