Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 11.09.2017

Mischfront bringt Schauer

Die Mischfront des Sturmtiefs über der Nordsee überquert Deutschland mit Regengüssen und böigem Wind. Auch in den nächsten Tagen bleibt der Wettercharakter herbstlich frisch und durchwachsen.

Auch über Westeuropa sorgt das Tief für Regen- und Schauerwolken und kühle Temperaturen.

Das Tief bei Italien produziert mächtige Gewittercluster im Bereich der Adria. Nach dem gestern schon schwere Gewitter in der Toskana wüteten, traf heute morgen ein schweres Hagelgewitter Sizilien.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige