Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 06.12.2017

Sturmtief über dem Atlantik greift allmählich in unser Wetter ein

Auf der Vorderseite des Sturmtiefs über dem Atlantik wird vorübergehend trockene Luft nach Mitteleuropa transportiert. Ein kräftig auffrischender Südwestwind pustet morgen die trüben Wolken bei uns weg und macht zumindest für einige Zeit der Sonne Platz. Das Tief wandert bis zum Wochenende nach Skandinavien und bringt uns den Winter zurück. Bis in tiefere Lagen kann es also wieder zu Schnee- Schneeregen- und Graupelschauern kommen. Auf den Bergen wächst die Schneedecke weiter an.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige