Anzeige

Tiefdruckgebiete über dem nördlichen Europa

Sat Europa, 13.10.2008

Das Satellitenbild von Montag Morgen zeigt starke Bewölkung von den Britischen Inseln bis nach Skandinavien und bis zum Baltikum. Hier sorgt das Tief 'Simone' im Zusammenspiel mit Ausläufern eines Tiefs über Nordrussland für Schauer oder Regen. Weiter nach Süden ist es unter dem Einfluss von Hoch 'Hagen' teils wolkenlos, teils aber auch neblig, was in der Darstellung jedoch nicht zu erkennen ist. Über dem westlichen Mittelmeer und Südfrankreich liegt dagegen wieder stärkere Bewölkung, hier kommt es zu Schauern und Gewittern. (Bildquelle: NERC Satellite Receiving Station, Dundee University, Scotland, http://www.sat.dundee.ac.uk/)
  Simon Trippler
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos