Anzeige

Wenig Wolken über Westeuropa

Sat Europa, 17.07.2005

Von England bis nach Deutschland gibt es kaum Bewölkung. In Norddeutschland erkennt man flache Bewölkung, die nur sehr wenig Regen bringt. Westlich der Britischen Inseln ist bereits die Bewölkung der Kaltfront zu sehen, auf deren Vorderseite ab Montag Abend Gewitter in Deutschland entstehen. Auf ihrer Rückseite ist mit einer deutlichen Abkühlung zu rechnen.
  Michael Kienzle
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige