Anzeige

Winterliche Straßenbedingungen erwartet

Unwetter-Wochenbericht, 03.01.2016

Teils kräftige Schneefälle

Erste Wochenhälfte oft mit Schnee

 

In der neuen Woche bestehen besonders zum Wochenstart oft wetterbedingte Risiken, denn von Südwesten her aufkommenden Tiefausläufer bringen besonders über der Nordosthälfte des Landes verbreiten und teils kräftigen Schneefall, dabei besteht erhöhte Glättegefahr! Auch am Dienstag und Mittwoch herrschen über dem Norden und Osten noch weitgehend winterliche Bedingungen mit Schnee, Schneeregen oder auch gefrierendem Regen! Am Donnerstag fällt gebietsweise weiterer Schnee, wobei es insgesamt etwas milder wird und die Schneefälle meist in Regen übergehen. Zum Wochenende fällt nur noch selten Schnee. Im Nordseeumfeld ist es im Wochenverlauf immer wieder stürmisch und zeitweise herrscht auch Sturm. Sonst weht der Wind meist mäßig bis frisch, im Norden zeitweise stark.

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige