Anzeige

Flocken bis ins Flachland?

aktuell, 13.10.2015

Autofahrer könnten morgen eine weiße Überraschung erleben.

Der erste zumindest kleine Wintereinbruch wirft seine Schatten voraus.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird, in diesem Jahr extrem früh, örtlicher Schnee- und Schneeregenfall erwartet.

Von NRW aus, ziehen Schnee und Schneeregen über Hessen, Thüringen und Nordbayern bis nach Sachsen hinweg.

Sogar im sonst so milden nordrhein-westfälischen Flachland könnte es laut aktuellen Berechnungen pünktlich zu Berufsverkehr eine weiße Überraschung geben.

Wohl dem, der in diesem Jahr den Winterreifenwechsel schon in der ersten Oktoberhälfte durchgeführt hat.

Auf den Berufsverkehr könnten Schnee- / Schneeregenfälle am Mittwoch erhebliche Auswirkungen  haben.

Allgemeine Sicherheitshinweise für winterliche Straßen erhalten Sie hier!

Hier geht es zu unserem Deutschlandwetter in der 2-Stunden-Prognose!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige