Anzeige

Strömungsumstellung über Europa

aktuell, 17.07.2012

Mit dem kommenden Wochenende stellt sich die Strömung über unserem Kontinent um. Hochdruckgebiete, von den Azoren, werden weiter nördlich vordringen. Unter Tiefdruckeinfluss bleibt der Norden Europas. Nur noch einzelne Wetterfronten mit Schauern und Gewittern werden dann unser Land Ende Juli und Anfang August streifen. Insgesamt wird es 10 Grad C wärmer mit 23 bis 30 Grad C.
  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige