Anzeige

Willkommen in der Dunkelheit

aktuell, 21.04.2014

Gemeinhin gilt das Westhavelland als die dunkelste Stelle Deutschlands. Hobbyastronomen pilgern ,Nacht für Nacht, sehr zahlreich dorthin, um in Ruhe Milchstraße und Co zu beobachten. Genauso dunkel, vielleicht sogar noch ein bisschen dunkler ist es in der westlichen Eifel, nur eine Stunde von Köln und Bonn und Aachen entfernt am Donnerwetter.de Wetterpark. Bisher sorgten die Leuchten des Wohnmobilhafens für eine erhebliche Lichtverschmutzung. Dies wurde von uns in den letzten Wochen geändert und zusammen mit den abgeschalteten Straßenlaternenen des Ortes ist es zwischen 22 und 5.30 Uhr nachts am Weißen Stein vollständig dunkel und ein wunderschönes Sternpanorma entfaltet sich. Nur der Mond kann die Sterne nun verdecken, wie das Bild beweist. Parken kann man hier für 9,-- Euro die Nacht inkl. Strom. Da der Berg fast 700 m hoch liegt, herrscht eine hoher Transparenz mit wenig Dunst. Für Astronomen stehen mehrere Betonflächen zur Positionierung von Teleskopen bereit. Unten sind die auf LED-Licht umgerüstetetn Lampen zu sehen.

Donnerwetter.de-Wetterpark „WetterKlimaMensch“
Am Weißer Stein 29, 53940 Hellenthal
www.wetterpark-weisser-stein.de
Wegbeschreibung und Karte

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige