Anzeige

Wochenwetter : ein Tag Regen, ein Tag Sonne

aktuell, 21.04.2001

Die neue Woche bringt eine deutliche Wetterbesserung. Endlich dreht der Wind weg von Norden auf westliche Richtungen.

Am Montag zieht nochmals ein Tief von Westen her durch und bringt nach Sonnenschein zum Nachmittag Regenwolken bei 10-12 Grad.

Dienstag ist es dann endlich im Westen und Süden sonnig und warm. Sogar 20 Grad sind örtlich an einigen Stellen am Oberrhein möglich. Am Rhein werden 15-18 Grad gemessen. Im Nordosten werden bei vielen Wolken 10-15 Grad gemessen.

Am Mittwoch folgt nochmals ein wechselhafter Tag bei 13-16 Grad tagsüber mit Regenschauern im ganzen Land, bevor am Donnerstag die Sonne wieder scheint.

Auch am Freitag ist es nochmals heiter bei 18 Grad, bevor zum Wochenende Regenwolken wetterbestimmend werden. Werte bis 14 Grad tagsüber.

-----------Anzeige-----------------------
„Ist der Februar warm, friert man Ostern bis in den Darm“
Die wichtigsten Bauernregeln zu jedem Monat in einem Heft.
Zu bestellen fuer DM 15,00 (inkl. Versand) per Fax 0228 / 97 67 046
oder eMail: brandt@donnerwetter.de ,
---------------------------------------------

  Karsten Brandt
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige