Anzeige

Globalstrahlung

Summe der Strahlung, die von Himmel (diffuse Strahlung) und Sonne
(direkte Strahlung) auf eine entsprechend geneigte Fläche fällt.

Die Globalstrahlung wird mit speziellen Messgeräten, den Pyranometern,
gemessen.

Die aktuelle Strahlungsstromdichte wird in W/m² angegeben und
beträgt im Nordsommer bis zu 900 W/m²  und bis zu 1.000 W/m² in den Subtropen und Tropen (Mittagsstunden bei geringer Bewölkung und wenig Trübung).

Für die Beurteilung der Leistung von Solarzellen ist die Globalstrahlung wichtig.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos