Anzeige

Kakao wird teurer

Agrartipp, 17.12.2017

Schlechte Ernte führt zu Preisanstieg 2018

Da die Nachfrage nach Schokolade und Co. konstant bleibt erwartet die Internationale Kakao-Organisation (ICCO) aufgrund von schlechten Ernteergebnissen einen Preisanstieg beim Kakao. Der aktuelle Preis befindet sich bei 1900 Dollar pro Tonne Kakaobohnen. 2018 soll er dann bis zu rund 2300 Dollar pro Tonne ansteigen und sich gegen Jahresende wieder auf einen Wert von 2000 Dollar einpendeln.

Verbraucher kämen damit aber nur wenig in Berührung, da der Anteil in kakaobezogenen Produkten im Konsum nur relativ gering ist und somit eine preislich kaum spürbare Veränderung hervorrufen wird. 

 

  Carolin Gilgenbach
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige