Anzeige

So ein Käse!

Agrartipp, 13.10.2014

Preise für Milchprodukte im Sinkflug.

Die von Russland verhängten Sanktionen treffen nun auch die deutschen Milchbauern. Durch die Einfuhrverbote befindet sich derzeit "zuviel" Milch auf dem Markt - ein Grund für Discounter, die Preise für Milchprodukte in den Keller rutschen zu lassen - so manches Käseprodukt ist nun für weit über 10 % günstiger zu haben als noch vor wenigen Monaten.

Milchpreis im Sinkflug.

Was den Verbraucher am Ende freut, kann - vor allem kleinere Milchbetriebe - mitunter aber die Existenz kosten.

Im Vergleich zum Jahresanfang sank der Milchpreis örtlich bereits um bis zu 10 Cent. So mancher Bauer kann den Liter Milch zur Zeit nur noch für etwa 30 Cent anbieten.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos