Anzeige

Gewitter im Westen

Deutschland-Wetter, 17.07.2015

später Sonne und 36 Grad C

Aktuell ziehen Gewitter über NRW und Niedersachsen hinweg. Auch in Hessen und RP/Saarland gibt es Schauer und Gewitter.

 

Heute ist es über Deutschland zum größten Teil heiter oder sonnig und meist auch trocken, jedoch können sich besonders im Norden und Nordosten, aber auch im Südwesten der Bundesrepublik zeitweise Schauer und regional schwere Gewitter mit Unwetterpotezial entwickeln. Die Temperaturen steigen auf verhältnismäßig kühle 25 Grad an der Nordsee und auf schweißtreibende 36 Grad in Dresden.

unwetterartige Gewitter möglich

 

Die aktuellen Unwetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes erhalten Sie u.a. über www.unwetter.de!

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:


Anzeige

Wetter-Meldungen

Anzeige