Anzeige

Regional große Niederschlagsmengen

Deutschland-Wetter, 06.10.2015

Trotz dichter Wolken oft spätsommerlich warm

Heute Nachmittag bleibt es über dem Land überwiegend stark oder dicht bewölkt, dazu fällt im Osten und teils auch im Norden gebietsweise langanhaltender und örtlich auch kräftiger Regen. In einem breiten Streifen vom Nordwesten bis nach Ostbayern bleibt es größtenteils trocken und hier und da sind auch Auflockerungen möglich. Südwestlich davon ziehen hingegen dichte Wolken mit teils kräftigen Schauern und auch einzelnen Gewittern auf. Die Temperatur steigt auf kühle 16 Grad im Norddeutschen Tiefland und bis auf teils schwülarme 23 Grad in München.

im Süden teils schwülwarm

 

Heute Abend zieht weiterhin meist starke Bewölkung durch, besonders im Norden, aber auch gebietsweise im Westen sind Auflockerungen möglich. Im Süden fällt oft starker und auch langanhaltender, teils gewittriger Regen. Im übrigen Bundesgebiet entwickeln sich hier und da einzelne Schauer, selten auch einzelne Gewitter. Die Abendtemperatur liegt bei 17 Grad in Düsseldorf und etwa 11 Grad an der Elbe.

starker und auch langanhaltender Regen im Süden

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige