Anzeige

Zwischen Hoch und Tief

Deutschland-Wetter, 21.04.2017

10 bis 16 Grad nach oft frostigem Morgen

Wetterlage:

Die vom Atlantik bis nach Mitteleuropa ausgerichtete Hochdruckzone wird zumindest vorübergehend wieder abgebaut. Somit können uns am Samstag von Nordwesten die Fronten eines kräftigen Tiefs über Skandinavien und Nordwestrußland überqueren. Hinter der Kaltfront strömt erneut Polarluft nach Deutschland, die unser Wetter wechselhaft gestaltet.

 

Heute:

Abgesehen vom Norden gibt es in der Frühe verbreitet leichten bis mäßigen Frost. Tagsüber strahlt im Süden nach einigen Nebelfeldern in Flussniederungen die Sonne von einem meist nur leicht bewölkten Himmel. Über den Norden ziehen dagegen schon zu Tagesbeginn dichtere Wolken hinweg, die bis zum Mittag auch die Mitte des Landes vordringen. Örtlich fällt daraus etwas Regen oder Sprühregen. Die Temperaturen erreichen 10 bis 16 Grad. Gegen Abend und in der Nacht zieht verstärkt Regen von der Nordsee in die Landesmitte hinein.

 

 

Weitere Aussichten:

Am Samstag erreicht der Regen auch den Süden, sonst fallen bei mehr Wolken als Sonne örtlich Schauer. Auf den Bergen kann es dabei auch wieder schneien. Nur im Südwesten und an der Grenze zu Holland sind Schauer selten.

Am Sonntag wird es im Süden freundlicher, im Norden, sowie an den Alpen fallen örtlich noch leichte Schauer, in höheren Lagen mit Schneeflocken und Graupel vermischt.

Am Montag wird es nach teils frostiger Nacht größtenteils freundlich und etwas wärmer, bevor von der Nordsee neuer Regen aufzieht.

Danach bleibt es voraussichtlich bis über die Wochenmitte hinaus aprilwettrig und ziemlich kalt mit Regen-, Schneeregen- und Graupelschauern. In höheren Lagen der Mittelgebirge, sowie an den Alpen kann es durchaus wieder winterlich werden. Zwischendurch hat aber auch mal die Sonne Gelegenheit ein Wörtchen mitzureden.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Kalender

-Anzeige-
Wetter-Kalender 2018
Meteorologischer Kalender 2018 Mit eindrucksvollen Fotos und Erklärungen meteorologischer Phänomene! weitere Infos