Anzeige

Stürme, Unwetter, hohe Wellen

aktuell, 18.10.2017

Im Herbst ist das Mittelmeer als Fluchtroute besonders gefährlich.

Ab September / Oktober beginnt im Mittelmeer wieder die alljährliche Unwettersaison. Vor allem Flüchtende, die die Mittelmeerroute nutzen, werden dann mit hohem Wellengang, Gewittern und Stürmen konfrontiert. Größere Fluchtbewegungen stellen sich während der Herbstmonate meist nur noch bei ruhigem Hochdruckwetter ein. Das "nasse Grab Mittelmeer" könnte ansonsten bereits besiegelt sein.

Auf der anderen Seite wird nun der Landweg für die Flüchtenden wieder interessanter, gleichzeitig der Schutz der Flüchtlinge in Deutschland und auf dem Balkan mit zunehmender Kälte wichtiger.

"Massengrab Mittelmeer" - unser Bild zeigt eine Mahnwache am Alten Rathaus in Bonn am 17.10.2017.

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige