Anzeige

Satellitenbild: Schwere Regenfälle auf dem Balkan

Satellitenbild, 20.05.2016

Weiteres Wolkenband zieht über Mitteleuropa

Nach wie vor befinden sich zwei Tiefs über Osteuropa, die für teils kräftige Niederschläge sorgen. Sowohl große Teile des Balkans als auch des westlichen Russlands sind hiervon betroffen.

Währenddessen zieht ein weiteres Wolkenband von den Britischen Inseln über den Atlantik nach Mitteleuropa. Dieses überquert Deutschland im Laufe des Freitags und kann für vereinzelte Schauer sorgen.

Nach Durchzug dieser feuchten Luftmassen, gewinnt das Azorenhoch "Reimar", das sich zurzeit noch über dem westlichen Mittelmeerraum befindet, in Mitteleuropa zumindest kurzfristig an Einfluss und sorgt für durchweg freundliches Wetter.

Das aktuelle Radarbild für Deutschland finden Sie hier!

 

 

 
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige