Anzeige

Satellitenbild

Satellitenbild, 07.11.2017

Mittelmeertief tobt sich allmählich aus

Während in Deutschland meist ruhiges und teils trübes Novemberwetter vorherrscht, scheint über Teilen Frankreichs und Spanien die Sonne. Die Temperaturen liegen jedoch nur noch im südlichen Bereich von Spanien und Portugal um, oder leicht über 20 Grad.

Das Tief bei Korsika versorgt große Gebiete Italiens und des westlichen Balkans mit reichlich Schauer- und Gewitterwolken. Es füllt sich allerdings in den nächsten beiden Tagen allmählich auf.

Eine Atlantische Kaltfront versorgt die Britischen-Inseln, sowie Irland mit Regen- und Schauerwolken.

 

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige