Anzeige

Inszenierung der 'reinen' Natur

aktuell, 20.05.2014

Die zum internationalen Treffunkt umgebaute ehemalige Nazikaderschmiede Vogelsang in der Eifel inszeniert Landschaft und Atmosphäre in bedrückender Weise. Die in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts über dem Eifeler Rurtal gebaute Einrichtung zur Fortbildung der Führungseliten mit Adolf-Hitler Schule spielt bis heute mit dem Nazikitzel. Natürlich versucht man die Stimmung dieser Einrichtung mit Gastronomie, Kino und einem Neubau zu entschärfen, aber fragwürdig ist die 'Erhaltungswert' dieser Anlage schon. Interessant ist auch der vielleicht mehr als symbolische Zusammenhang mit dem Nationalpark Eifel. Rückbesinnungen auf die angebliche 'reine' Natur, wie im 'deutschen Wesen', finden sich in Vogelsang zu Hauf, wenn man nur alles 'Fremde' und 'Schädliche' entfernt, wie damals in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts. Heute ist der Mensch für viele der scheinbare 'Störfaktor der reinen Natur', zum Beispiel beim Klimawandel, den es zu beseitigen gibt.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige