Anzeige

Sind Sie winterfest?

Spezial, 22.01.2015

Autofahren bei Winterwetter - so gehen Sie auf Nummer sicher!

Zwar deutet sich in diesem Jahr ein früher Start ins Frühjahr an, bis mindestens Mitte Februar sollten Autofahrer aber noch mit teils winterlichen Straßenverhältnissen rechnen.

Bereits bei Temperaturen um 4 Grad C kann Straßenglätte auftreten.
- Bild: Achim Otto

Quasi in der Halbzeit des Winters wollen wir Ihnen nun nochmals wichtige Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr mit auf den Weg geben.

1. Sicherheitsabstand zum Vordermann bei Schnee und Eis auf mindestens das Doppelte ausweiten!

2. Geschwindigkeit der Witterung anpassen! Bedenken Sie: Straßenglätte kann bereits bei Temperaturen um 4 °C auftreten.

3. Ruckartige Lenk-, Brems- und Beschleunigungsmanöver vermeiden!

4. Besonders auf Brücken, in Waldgebieten sowie auf Kuppen Vorsicht walten lassen - hier droht besonders schnell Glatteis!

5. Winterreifen noch in Ordnung? Ohne Profil nützen selbst die besten Reifen nichts bei Eis und Schnee. Der Gesetzgeber schreibt eines Mindestprofiltiefe von 1,6 mm vor!

Weitere Winter-Tipps für Autofahrer gibt es hier!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

Wetter-Meldungen

Anzeige